anmeldung@vhs.or.atVerband Österreichischer Volkshochschulen

Bereichsübergreifende Angebote

Das Veranstaltungs- und Seminarprogramm des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen (VÖV) beinhaltet die für haupt- und nebenberufliche sowie ehrenamtliche MitarbeiterInnen und KursleiterInnen der österreichischen Volkshochschulen angebotenen österreichweiten Fortbildungsmöglichkeiten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist größtenteils auch für Externe möglich (siehe jeweilige Veranstaltung).

Einführung ins Urheberrecht

21.3.2023

Nur für VHS-Mitarbeiter*innen und Kursleitende – bitte geben Sie bei der Anmeldung an, für welche VHS Sie arbeiten!

Veranstaltungsort Online

 

Termin: 21.3.2023, 10-13 Uhr

3 UE Online über Zoom

Inhalt:

Im Rahmen dieses Webinars erhalten Sie als Teilnehmende einen Überblick über die urheberrechtliche Situation in Österreich und werden für urheberrechtliche Fragestellungen sensibilisiert.

Im Zentrum steht der Umgang mit neuen Medien und Fragen wie die folgenden: Welche Texte, Bilder, Videos, Übungen darf ich verwenden? Was darf ich selbst im Netz publizieren?

Im Anschluss werden auch mögliche Konsequenzen bei Verletzungen des Urheberrechts thematisiert und es wird darauf eingegangen, über welche Lizensierungen die Volkshochschulen verfügen, sowie was diese beinhalten.

Lernergebnisse:

  • Sie haben einen Überblick über die urheberrechtliche Situation, in der sich Lehrende bewegen, erhalten.
  • Sie kennen die Grundlagen des Urheberrechts und haben Sicherheit in der Arbeit mit Lehrwerken als auch mit neuen Medien erlangt.
  • Sie können lizenzierte Medien (Bild, Video, Audio, Text, Musik) im Bildungskontext einsetzen.
  • Eine Sensibilisierung für urheberrechtliche Fragestellungen hat stattgefunden.

Zielgruppe: Unterrichtende und hauptamtliche Mitarbeiter*innen aller VHS-Fachbereiche

Teilnahmegebühr: € 60,- inkl. Skriptum für VHS-Mitarbeiter*innen und VHS-Kursleiter*innen

Anmeldeschluss: 2.3.2023