Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Online-Anmeldeformular bis zum Ende der jeweiligen Anmeldefrist (siehe bei der jeweiligen Veranstaltung) direkt beim Verband Österreichischer Volkshochschulen. Bei Problemen mit dem Anmeldeformular können Sie sich (zunächst) auch per Mail an: anmeldung@vhs.or.at formlos anmelden.

Bei Seminaren erhalten Sie kurz nach Ihrer Anmeldung ein Zusage-Mail und eine Rechnung bzw. haben die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, wenn das Seminar bereits ausgebucht ist. Bei Lehrgängen klären wir zuvor ab, ob Ihre Qualifikationen den jeweiligen Aufnahmekriterien entsprechen und Sie erhalten dann eine Zu- bzw. Absage.

Wir ersuchen Sie, den Veranstaltungsbeitrag bis zur angegebenen Frist an den Verband Österreichischer Volkshochschulen zu überweisen. Bei geringen Anmeldezahlen oder bei Überbuchung behalten wir uns Absagen vor.

Der stark reduzierte Seminarbeitrag für VHS-MitarbeiterInnen und Kursleitungen beträgt in der Regel bei zweitägigen Seminaren € 150,- und bei dreitägigen Veranstaltungen € 200,-. Er beinhaltet Nächtigung und Frühstück. Für Externe liegen die Kosten bei 320,- bzw. 380,- €.

Achtung: bei Lehrgängen oder Tagungen sind die Übernachtungskosten nicht inkludiert.

Da der Veranstalter eine durchgehende Teilnahme an den VÖV-Veranstaltungen voraussetzt, wird der Kostenbeitrag für die Gesamtdauer verrechnet. Wenn TeilnehmerInnen nicht im Seminarhotel nächtigen, beträgt der Beitrag € 110,- (2-tägige Seminare) und € 130,- (3-tägige Veranstaltungen); für Externe: € 270,- bzw. € 280. Wenn Sie keine Übernachtung in Anspruch nehmen, geben Sie das bitte auf dem Anmeldebogen bekannt. Danke!

Stornobedingungen

Ein gebührenfreier Rücktritt ist schriftlich bis spätestens 56 Tage (bzw. 8 Wochen) vor Veranstaltungsbeginn möglich. Im Zeitraum bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 50% der regulären Veranstaltungsgebühr. Ab dann wird die gesamte Veranstaltungsgebühr fällig – auch wenn die Veranstaltung nicht besucht wird.

Fördermöglichkeiten von Weiterbildung

Der VÖV ist Ö-Cert-Qualitätsanbieter. Es ist daher möglich, um Förderungen für Ihre Weiterbildung anzusuchen. Unter http://www.kursfoerderung.at finden Sie eine Datenbank zur Individualförderung für Weiterbildung in Österreich.