anmeldung@vhs.or.atVerband Österreichischer Volkshochschulen

Sprachen

Etwa ein Viertel aller Volkshochschulkurse sind Sprachkurse. Die Palette reicht von Fachsprachenkursen über Sprachprüfungsvorbereitungen, und Intensiv-Kurse bis zu Sprachencafés oder e-Learning-Angeboten. Unsere Aus- und Weiterbildung unterstützen die Unterrichtende und ProgrammplanerInnen dabei, ihr Angebot qualitativ hochwertig und aktuell zu gestalten.

Wie können wir Sprachenunterricht attraktiv für ältere Teilnehmende (60+) gestalten?

28.3.2023

Präsentation und Diskussion von Ergebnissen einer diesbezüglichen Studie

Referentin: Helga Donnerer

Termin: 28.3.2023, 13-15 Uhr

Veranstaltungsort Online

Dauer: 2 UE

Inhalte:

Da weltweit die Anzahl der Personen über 60 ständig wächst und großes Interesse dieser Altersgruppe am Sprachenlernen besteht, erscheint es wichtig herauszufinden, welche Materialien und Methoden für diese Zielgruppe am besten geeignet sind. Helga Donnerer beschäftigte sich im Rahmen ihrer Dissertation eingehend mit dem Thema ältere Sprachenlernende. Im Rahmen des Webinars stellt sie eine Studie vor, die sie im Vorjahr mit ca. 50 älteren Erwachsenen aus ganz Österreich (und 10 Teilnehmern aus anderen Ländern) durchgeführt hat. Im Anschluss lädt sie die Teilnehmenden dazu ein über die Resultate der quantitativen und qualitativen Analysen zu diskutieren und ihre eigenen praktischen Erfahrungen zu teilen.

Lernergebnisse:

Kennenlernen der

  • Meinungen und Einstellungen der Generation 60+ zum Sprachenlernen und der Gründe, einen Sprachkurs zu besuchen
  • Stärken und Schwächen dieser Altersgruppe, was den Spracherwerb betrifft
  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Sprachenlernen in diesem Alter
  • positiven Auswirkungen, die das Erlernen einer zusätzlichen Sprache für ältere Erwachsene mit sich bringt

Zielgruppe: Sprachkursleitende, pädagogische Mitarbeiter*innen und Programmplaner*innen

Seminarkosten: € 20,- für VHS-MitarbeiterInnen und VHS-KursleiterInnen / € 40,- für Externe

Anmeldeschluss: 7.3.2023