Sprachen

Etwa ein Viertel aller Volkshochschulkurse sind Sprachkurse. Die Palette reicht von Fachsprachenkursen über Sprachprüfungsvorbereitungen, und Intensiv-Kurse bis zu Sprachencafés oder e-Learning-Angeboten. Unsere Aus- und Weiterbildung unterstützen die Unterrichtende und ProgrammplanerInnen dabei, ihr Angebot qualitativ hochwertig und aktuell zu gestalten.

Smart an den Start

5./6.6.2020

Theoretische und praktische Grundlagen für erfolgreichen Sprachunterricht

Veranstaltungsort VHS Salzburg, Übernachtungsmöglichkeit Motel One

Inhalte:

Im Rahmen dieses Workshops erhalten Sie eine Einführung in die Didaktik und Methodik des Fremd- und Zweitsprachenunterrichts. Sie beschäftigen sich mit der Frage, was guten Unterricht ausmacht, reflektieren Ihre Rolle als Kursleitende/r, planen eigene Unterrichtsaktivitäten und bekommen einen kurzen Einblick in den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Lernergebnisse:

  • Die TeilnehmerInnen sind sich ihrer eigenen Vorstellung von gutem Unterricht bewusst und können diese hinterfragen bzw. ggf. ändern.
  • Sie verfügen über theoretische Basiskenntnisse und praktische Kompetenzen im Bereich Didaktik/Methodik und Unterrichtsplanung.
  • Sie kennen ihre Rolle als Sprachkursleitende.

Zielgruppe: SprachkursleiterInnen (Zweit- und Fremdsprachen)

Termin: 5./6.6.2020

Seminarzeiten: Freitag: 13 – 18 Uhr, Samstag: 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort: Volkshochschule Salzburg
Strubergasse 26, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 8761 510
www.volkshochschule.at

Anmeldeschluss: 11.4.2020

Seminarkosten:
VHS-Kursleitende: € 150,- inkl. Übernachtung / € 110,- ohne Übernachtung
Externe: € 320,- inkl. Übernachtung / € 270,- ohne Übernachtung

Wba-akkreditiert