anmeldung@vhs.or.atVerband Österreichischer Volkshochschulen

Gesundheit und Bewegung

Gesundheits- und Bewegungskurse machen einen großen Teil des Volkshochschulangebots aus. Die Angebote in diesem Bereich ändern sich besonders rasch. Die Aus- und Weiterbildungsangebote sollen TrainerInnen und ProgrammplanerInnen dabei unterstützen, up-to-date zu bleiben und ihren Unterricht qualitativ hochwertig zu gestalten. Einige der Angebote richten sich auch an eine größere Zielgruppe, da Bewegung und Gesundheit wichtige Querschnittsthemen in allen Kursbereichen darstellen.

Neue Ideen und Inputs für ein qualitätsvolles Group-Fitness Training

11.3. bis 12.3.2022

Referentin: Susanne Leherbauer

Veranstaltungsort Volkshochschule Salzburg

15 UE

Termin: 11.3. und 12.3.2022

Seminarzeiten: Freitag, 14-20 Uhr und Samstag, 9-17 Uhr

Zielgruppe: Trainer*innen aus dem Bewegungs- und Gesundheitsbereich.

Inhalte:
Im Group-Fitness-Bereich ist die Trainerin/ der Trainer mehrfach gefordert: es gilt Stunde für Stunde ein gesundheitsförderliches und zugleich qualitativ anspruchsvolles Training für unterschiedliche Altersgruppen und Fitness-Levels anzubieten. Die motivierten und erfahrenen Kursteilnehmer*innen gehören entsprechend gefordert, die Neueinsteiger*innen sollen niederschwellig dort abgeholt werden, wo sie gerade stehen – und das innerhalb einer Einheit und mit der größtmöglichen Homogenität für alle.

In diesem praxisorientierten Workshop zeigen wir Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Fitness-Levels unterrichten und den Stundenaufbau für alle optimal strukturieren können.

Der Schwerpunkt liegt in der Praxis, d.h., dass Stundenbilder zu verschiedenen Fitnessformaten wie Rücken, Body Workout, Intervall- bzw. Zirkeltraining zuerst praktisch angeleitet und im Anschluss besprochen werden. Welche expliziten Methoden gibt es, ein Training effizient und abwechslungsreich zu gestalten? Wie kann ich alle Teilnehmer*innen in den Bewegungseinheiten optimal motivieren? Wie soll die Auswahl der Übungen erfolgen, um allen Fitness-Levels und Altersstufen gerecht zu werden und trotzdem die Einheitlichkeit einer Stunde nicht zu sprengen? Welche Rolle spielt die Musik und wie ist sie einzusetzen? Wie können Übungen kombiniert und erweitert werden?

Auf diese und ähnliche Fragen sollen im gemeinsamen Erfahrungs- und Wissensaustausch Antworten gefunden werden.

Lernergebnisse:

  • Mehr Sicherheit in der Auswahl der Übungen und Musik
  • Weniger Vorbereitungszeit durch neue Möglichkeiten, Übungen zu kombinieren
  • Verbesserung der Kompetenz, unterschiedliche Kursteilnehmer*innen optimal zu motivieren

Veranstaltungsort: Volkshochschule Salzburg
Strubergasse 26, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 8761 510
www.volkshochschule.at

Übernachtungsmöglichkeit: Motel One

Teilnahmegebühr:
VHS-Kursleitende: € 150,- inkl. Übernachtung / € 110,- ohne Übernachtung
Externe: € 320,- inkl. Übernachtung / € 270,- ohne Übernachtung

Anmeldeschluss: 27.2.2022

Wba-akkreditiert