anmeldung@vhs.or.atVerband Österreichischer Volkshochschulen

Bereichsübergreifende Angebote

Das Veranstaltungs- und Seminarprogramm des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen (VÖV) beinhaltet die für haupt- und nebenberufliche sowie ehrenamtliche MitarbeiterInnen und KursleiterInnen der österreichischen Volkshochschulen angebotenen österreichweiten Fortbildungsmöglichkeiten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist größtenteils auch für Externe möglich (siehe jeweilige Veranstaltung).

Kundenkommunikation & Beschwerdemanagement

16.11. bis 23.11.2021

Der optimale Umgang mit schwierigen Situationen im Berufsalltag

Referent: Helmut Buzzi

Veranstaltungsort Online

6 UE Online

Online-Präsenz-Termine:
Dienstag, 16.11.2021, 14-16 Uhr + 2 UE Selbstlernphase bis zum 2.Termin
Dienstag: 23.11.2021, 14-16 Uhr

Zielgruppe: VHS-MitarbeiterInnen in der Admin und Kundenkommunikation (max. 10 TN)

Inhalt:

An Hand von selbstgewählten Beispielen aus dem Berufsalltag erfahren die TeilnehmerInnen Grundlagen von Kommunikation, Beratung und Beziehungsaufbau. Außerdem geht es um den bestmöglichen Umgang mit Konflikten, Beschwerden und Missverständnissen mit KundInnen, KollegInnen und TrainerInnen.

Unterschiedliche Situationen werden besprochen, geübt und diskutiert. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der praxisorientierte Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen, die mögliche Abgrenzung NACH schwierigen Situationen und die gute Einstellung VOR bevorstehenden (oder vermuteten) Problemen.

Lernergebnisse:

  • Wissen über Grundlagen der Kommunikation
  • Kenntnisse zu den „4 Seiten einer Nachricht“ (F. Schulz von Thun)
  • Bewusstmachen des „Eisbergs der Kommunikation“.
  • Fokus auf das eigene „Individuelle Spannungsbarometer“
  • Alle Techniken werden im Training angewendet und können in weiterer Folge eingeübt werden.
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion nach der Selbstlernphase

Anmeldeschluss: 5.11.2021

Wba angefragt