Bereichsübergreifende Angebote

Das Veranstaltungs- und Seminarprogramm des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen (VÖV) beinhaltet die für haupt- und nebenberufliche sowie ehrenamtliche MitarbeiterInnen und KursleiterInnen der österreichischen Volkshochschulen angebotenen österreichweiten Fortbildungsmöglichkeiten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist größtenteils auch für Externe möglich (siehe jeweilige Veranstaltung).

Guter Rat gefragt

7./8.5.2021

Kompetent und unterstützend beraten

Referentin: Elke Waldner

Veranstaltungsort VHS Salzburg mit Übernachtungsmöglichkeit im Motel One Mirabell

Inhalt:

Die TeilnehmerInnen erfahren die Grundlagen der Beratung vom ersten Kontakt bis zur Gestaltung einer tragfähigen Gesprächsbeziehung. Dazu werden aus den unterschiedlichen Methoden die geeigneten Beratungsinstrumente besprochen, geübt und diskutiert, so dass jede/r TeilnehmerIn am Ende einen guten Überblick über unterschiedliche Gesprächstechniken erhält und auch in der entsprechenden Beratungssituation die passende Technik wählen kann.

Lernergebnisse:

  • Gestaltung des Erstkontakts
  • Guter Draht zur/zum GesprächspartnerIn auf der Sach- und der Beziehungsebene
  • Unterschiede zwischen kongruenter und inkongruenter Kommunikation kennen (V. Satir, F. Schulz von Thun)
  • Lösungsorientierte Gesprächstechniken
  • Miteinander Zielvereinbarungen treffen
  • Wege aus dem „Problemfilm“ hin zum Ziel

Zielgruppe: Unterrichtende aller Bereiche, pädagogische und administrative MitarbeiterInnen

Termin: 7./8.5.2021

Seminarzeiten: Freitag: 14 – 18 Uhr, Samstag: 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort: Volkshochschule Salzburg
Strubergasse 26, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 8761 510
www.volkshochschule.at

Anmeldeschluss:

Seminarkosten: 23.4.2021
VHS-Kursleitende: € 150,- inkl. Übernachtung / € 110,- ohne Übernachtung
Externe: € 320,- inkl. Übernachtung / € 270,- ohne Übernachtung

Wba-akkreditiert