Bereichsübergreifende Angebote

Das Veranstaltungs- und Seminarprogramm des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen (VÖV) beinhaltet die für haupt- und nebenberufliche sowie ehrenamtliche MitarbeiterInnen und KursleiterInnen der österreichischen Volkshochschulen angebotenen österreichweiten Fortbildungsmöglichkeiten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist größtenteils auch für Externe möglich (siehe jeweilige Veranstaltung).

Erwachsenenbildung in Österreich und international – 2020

19.3.2020

Eine gemeinsame Veranstaltung mit den Wiener Volkshochschulen

Teil 1 Referent: Gerhard Bisovsky

Teil 2 Referat und Leitung: Irmgard Stieglmayer

Veranstaltungsort Verband Österreichischer Volkshochschulen, Pulverturmgasse 14, 1090 Wien

Teil1: Bildungspolitik zwischen Staaten, NGOs und supranationalen Organisationen


Inhalt:
Staatliche Programme wie die Initiative Erwachsenenbildung kennzeichnen die österreichische Erwachsenenbildungspolitik, ebenso Initiativen wie Ö-Cert und die Weiterbildungsakademie oder die Initiative Bildungsberatung. Diese und andere österreichischen Strategien sind auch in einem internationalen Kontext zu sehen, der von der Europäischen Kommission, der OECD und von den Mitgliedsstaaten bestimmt wird. Welche Bedeutung haben diese Strategien für die Volkshochschulen und mit welchen weiteren Entwicklungen werden wir in Österreich zu rechnen haben?

Lernergebnisse:
Nach dem Workshop kennen Sie die wichtigsten österreichischen und internationalen Strategien zur Erwachsenenbildung/Weiterbildung und können diese auch in Ihrem Bereich verwenden.

Zielgruppe: Unterrichtende aller Fachbereiche, Programm-ManagerInnen

Methoden: Vortrag, Präsentation, Gruppenarbeit, Diskussion

Zeiten: Do 10:00 – 14:00 Uhr

Referent: Gerhard Bisovsky

Veranstaltungsort: Verband Österreichischer Volkshochschulen, Pulverturmgasse 14, 1090 Wien

Kostenlos


Teil 2: Info-Workshop der Weiterbildungsakademie Österreich (wba)


Inhalt:
Sind Sie in der Erwachsenenbildung als KursleiterIn, als BeraterIn oder als BildungsmanagerIn tätig? Verfügen Sie über die eine oder andere (pädagogische) Aus- und Weiterbildung? Die Weiterbildungsakademie Österreich (wba) bündelt Ihre Qualifikationen sowie Ihre erwachsenenbildnerische Praxis zum wba-Zertifikat „Zertifizierte/r Erwachsenenbildner/in“! In diesem Info-Workshop erfahren Sie Details zum Anrechnungsverfahren und zum Ablauf. Wir gehen auf Ihre Fragen ein.

Lernergebnisse:
Nach dem Workshop kennen Sie die Aufgaben und Ziele der Weiterbildungsakademie Österreich (wba). Darüber hinaus wissen Sie, wie der Weg zum wba-Zertifikat „Zertifizierte/r Erwachsenenbildner/in“ abläuft.

Methoden: Vortrag, Präsentation, Diskussion

Zielgruppe: Unterrichtende aller Fachbereiche, Programm-ManagerInnen

Zeiten: Do 14:00 – 16:00 Uhr

Referat und Leitung: Mag.a Irmgard Stieglmayer, pädagogische Mitarbeiterin der Weiterbildungsakademie (wba)

Veranstaltungsort: Verband Österreichischer Volkshochschulen, Pulverturmgasse 14, 1090 Wien

Kostenlos