anmeldung@vhs.or.atVerband Österreichischer Volkshochschulen

Sprachen

Etwa ein Viertel aller Volkshochschulkurse sind Sprachkurse. Die Palette reicht von Fachsprachenkursen über Sprachprüfungsvorbereitungen, und Intensiv-Kurse bis zu Sprachencafés oder e-Learning-Angeboten. Unsere Aus- und Weiterbildung unterstützen die Unterrichtende und ProgrammplanerInnen dabei, ihr Angebot qualitativ hochwertig und aktuell zu gestalten.

„Mir fehlen die Worte“ – Deutsch als Zweitsprache in der Pflege

10.4. bis 16.4.2021

Veranstaltungsort: Online mit Online-Präsenzphasen und Online-Selbstlerneinheiten

Inhalte:

In Österreich steigt der Bedarf an Fachkräften im Gesundheits- und Pflegebereich ständig an und wird zunehmend mit Personal aus dem Ausland gedeckt. Damit erhöht sich auch der Bedarf an spezifischen Deutschkursen, die auf diese Zielgruppe abgestimmt sind.

Im Seminar werden verschiedene Aspekte beleuchtet, die Unterrichtenden in solchen Deutschkursen für Pflegekräfte bewusst sein sollten. Dazu gehören unter anderem die Besonderheiten der Fachsprache der Pflege, relevante Textsorten und Sprachhandlungen sowie soziale Kompetenzen. Wir werden uns besonders auch mit Lehrwerken und Materialien aus dem Bereich der Pflege beschäftigen und diese in Bezug auf ihre Brauchbarkeit untersuchen. Das Seminar wird praxisorientiert mit vielen Aktivitäten gestaltet.

Lernergebnisse:

Die TeilnehmerInnen

  • können die Besonderheiten der Fachsprache der Pflege darstellen und erklären,
  • können die vorhandenen Lehr- und Lernmaterialien aus dem Bereich der Fachsprache der Pflege vergleichen und unter Einbezug der Besonderheiten der Fachsprache der Pflege analysieren und bewerten,
  • können die vorhandenen Lehr- und Lernmaterialien an konkrete Bedürfnisse in einem Kurs anpassen,
  • können einen handlungsorientierten DaZ-Unterricht im Bereich der Pflege planen und durchführen.

Zielgruppe: Unterrichtende aus dem Bereich Deutsch-als-Zweitsprache

Termin: 10.4. bis 16.4.2021

Online-Präsenz-Termine:
Samstag, 10.4. 10-13 Uhr (bzw. 9-13 Uhr) und
Freitag, 16.4., 14-17 Uhr

Dazwischen Online-Selbstlernphase mit einem Online-Präsenztermin nach Vereinbarung

Veranstaltungsort: Online mit Online-Präsenzphasen und Online-Selbstlerneinheiten

Teilnahmegebühr: € 50,-

Anmeldeschluss: 12.3.2021

Wba-akkreditiert