Sprachen

Etwa ein Viertel aller Volkshochschulkurse sind Sprachkurse. Die Palette reicht von Fachsprachenkursen über Sprachprüfungsvorbereitungen, und Intensiv-Kurse bis zu Sprachencafés oder e-Learning-Angeboten. Unsere Aus- und Weiterbildung unterstützen die Unterrichtende und ProgrammplanerInnen dabei, ihr Angebot qualitativ hochwertig und aktuell zu gestalten.

Exekutive Funktionen im Sprachunterricht

Kommendes Kursjahr

Wird aufgrund der aktuellen Situation auf kommendes Kursjahr verschoben (nähere Infos folgen)

Veranstaltungsort Volkshochschule Salzburg

Exekutive Funktionen (EF) sind Basisfähigkeiten, die das menschliche Denken und Handeln steuern und lenken. Zahlreiche Studien zeigen, dass die Förderung dieser Funktionen zum Lernerfolg beitragen.

Im Workshop beschäftigen wir uns zunächst mit den (neuro-)wissenschaftlichen Grundlagen, den Erkenntnissen zum Verständnis der EF sowie der Bedeutung der EF für Selbstregulation, Aufmerksamkeit und Lernen.

Im praktischen Teil widmen wir uns anhand von Beispielen aus dem Sprachunterricht der Frage, wie EF gezielt im Unterricht gefördert werden können.

Lernergebnisse:

  • Die TeilnehmerInnen (TN) kennen exekutive Funktionen und ihre Dimensionen
  • Sie kennen (neuro-)wissenschaftliche Erkenntnisse und Zusammenhänge
  • Die TN können die Bedeutung der EF für Lern- und Schulerfolg einordnen
  • Die TN können EF im eigenen Unterrichtsfach gezielt fördern

Zielgruppe: SprachkursleiterInnen (Fremd- und Zweitsprache)

Termin: Wird aufgrund der aktuellen Situation auf kommendes Kursjahr verschoben (nähere Infos folgen)

Seminarzeiten: 13 – 16h

Teilnahmegebühr: € 20,-

Veranstaltungsort: Volkshochschule Salzburg
Strubergasse 26, 5020 Salzburg
Telefon +43 662 8761 510
www.volkshochschule.at

Anmeldeschluss: Folgt